Drucken

REFILLANLEITUNG HP 21-27-56, HP 22-28-57, NACHFÜLLANLEITUNG HP 21-27-56, HP 22-28-57

REFILLANLEITUNG HP 21-27-56, HP 22-28-57, NACHFÜLLANLEITUNG HP 21-27-56, HP 22-28-57

So befüllen Sie HP 21-27-56, HP 22-28-57,Tintenpatronen mit Nachfülltinte. Einfache Nachfüllanleitungen zum befüllen von HP 21-27-56, HP 22-28-57 Druckerpatronen.

Dieser Artikel ist kein Originalprodukt des Druckerherstellers. Er wird nicht von den Druckerherstellern produziert, empfohlen oder unterstützt. Alle Markennamen, Produktbezeichnungen und Bilder dienen lediglich zur Kompatibilitätsanzeige und stehen dabei in keinerlei Verbindung zu den Originalprodukten der jeweiligen Hersteller und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber

Refillset HP 21-27-56, HP 22-28-57, Nachfülltinte HP 21-27-56, HP 22-28-57, Nachfülltinte HP 21-27-56, HP 22-28-57

Tinte HP 21, 27, 56 - HP 22, 28, 57Refillset HP 21, 27, 56 - HP 22, 28, 57Nachfülltinte HP 21, 27, 56 - HP 22, 28, 57refill Ink HP 21, 27, 56 - HP 22, 28, 57

HP940CISS-1
Nachfüllanleitung für HP 27, HP56

HP 21 REFILL INSTRUCTION - HP 27 REFILLANLEITUNG, HP 56 NACHFÜLL ANLEITUNG DOWNLOAD

Schritt 1 – 3
Schritt 1: Vorbereitung: Decken Sie Ihren Arbeitsplatz mit saugfähiger Unterlage ab (alte Zeitung). Zum Refillen benötigen Sie für den Drucker vorgeschrieben Tinte, leere Original - Patrone, 1 Spritze mit Kanüle, ein scharfes Messer und einen Aufkleber oder möglichst einen Klebestreifen.
Schritt 2: Kontakte reinigen: Zunächst reinigen Sie bitte die Metallkontakte der Patrone. Benutzen Sie dazu niemals ein Werkzeug aus Metall – die Kontakte sind empfindlich und würden dabei beschädigt werden. Wir empfehlen die Verwendung eines handelsüblichen Radiergummis – damit funktioniert es am Besten.
Schritt 3: Freilegen der Füllöffnung: Mit einem scharfen Messer, z.B. einem Teppichmesser, lässt sich der Aufkleber entfernen. Er sitzt ziemlich hartnäckig, also ruhig kräftig ziehen. Unter dem Aufkleber sind dann die Werksfüllöffnungen zugänglich. Das Angenehme beim Refillen dieser Patrone ist, dass keine Löcher gebohrt werden.
Schritt 4: Tinte einfüllen: An dieser Stelle muss die Kanüle ansetzen – evtl. muss zuvor mit einem spitzen Werkzeug (z.B. einem Nagel) die Öffnung vergrößert werden. Jetzt ziehen Sie die Spritze mit HP-kompatibler Black-Tinte auf – ca. 5 ml passen in die leere Patrone. Setzen Sie die Kanüle an der gezeigten Stelle an, hier befindet sich die Tintenkammer. Tinte bitte langsam einspritzen, um ein Schäumen zu vermeiden.
Schritt 5: Tinte einfüllen: Die Patrone ist mit ca. 5 ml zu befüllen. In der Schwammkammer wird die Tinte von dem Schwamm aufgenommen – daher nie versuchen, 5 ml auf einmal einzufüllen! Wenn die Tinte wie auf dem Bild sichtbar wird bevor 5 ml eingefüllt wurden – einfach die Patrone einige Minuten ruhen lassen, damit der Schwamm die Tinte aufnehmen kann – dann noch mal etwas nachfüllen.
Schritt 6: Entlüften der Patrone: Nachdem Sie die Patrone soweit als möglich befüllt haben, nehmen Sie bitte den Refill-Adapter wie gezeigt zur Hand und setzen die Patrone ein. Mit dem Adapter wird die Patrone im Anschluss entlüftet. Bitte die Einfüllöffnung noch nicht verschließen – sonst entsteht beim Entlüften in der Tintenkammer ein Unterdruck. Die Patrone muss passgenau im Adapter eingesetzt werden – dann an der oberen Kante einrasten.
Schritt 7: Patrone abdichten: Mit diesem Vorgang führen Sie zwei notwendige Arbeiten gleichzeitig aus. Sitzt die Patrone korrekt im Adapter, entfernen Sie bitte die Kanüle von der Spritze und setzen diese wie gezeigt am Adapter an. Ziehen Sie nun den Kolben von der Spritze zurück, bis Tinte (ca. 1 ml) in die Spritze strömt. Damit wird die Patrone entlüftete und gleichzeitig die Düsen mit frischer Tinte durchgespült und dadurch gereinigt. Bitte diese Tinte nicht wieder in die Patrone einfüllen.
Schritt 8: Patrone testen: Nehmen Sie nun ein Papiertaschentuch oder ein Stück Küchenkrepp zur Hand und drücken die Patrone mit der Düse nach unten auf das Papier. Es muss ein Tintenfleck wie gezeigt auf dem Papier sichtbar sein. Die Patrone darf nicht tropfen! Die Patrone kann nun wieder in den Drucker eingesetzt werden.
Schritt 9: Patrone in den Drucker einsetzen: Tropft die Patrone nicht, können Sie sie wieder in den Drucker einsetzen. Prüfen Sie von Zeit zu Zeit immer wieder mal den Inhalt der Patrone. Um einen möglichst exakten Füllstand zu ermitteln, hier unser Tipp: Legen Sie die Patrone nach dem Refillvorgang auf eine Briefwaage und notieren sich das Gewicht der vollen Patrone. Bei der nächsten Kontrolle die Patrone wieder auf die Waage legen – 1 ml. Tinte wiegt ca. 1 Gramm – ermitteln Sie die Differenz des Gewichts zwischen der vollen Patrone und dem aktuellen Stand. So lässt sich relativ exakt der Füllstand ermitteln.

HP940CISS-1

HP 28 REFILL INSTRUCTION - HP 57 REFILLANLEITUNG, HP 57 NACHFÜLL ANLEITUNG DOWNLOAD

Schritt 1 – 3
Schritt 1: Vorbereitung: Decken Sie Ihren Arbeitsplatz mit saugfähiger Unterlage ab (alte Zeitung). Zum Refillen benötigen Sie für den Drucker vorgeschrieben Tinte, leere Original - Patrone, 3 Spritzen mit Kanülen, einen Refill – Adapter (im Shop erhältlich), einen Nagel oder eine Pinzette und ein Stück Küchenpapier.

Schritt 2: Kontakte reinigen: Zunächst reinigen Sie bitte die Metallkontakte der Patrone. Benutzen Sie dazu niemals ein Werkzeug aus Metall – die Kontakte sind empfindlich und würden dabei beschädigt werden. Wir empfehlen die Verwendung eines handelsüblichen Radiergummis – damit funktioniert es am Besten.

Schritt 3: Freilegen der Füllöffnung: Die Füllöffnungen befinden sich bei dieser Patrone unter dem Aufkleber. Diesen entfernen Sie bitte mit einem Messer, z.B. einem Teppichmesser. Der Aufkleber haftet ziemlich hartnäckig, also kräftig ziehen. Nachdem der Aufkleber entfernt wurde, sehen Sie darunter 5 Füllöffnungen. Das Angenehme bei dieser Patrone ist, dass kein Bohren erforderlich ist.

Schritt 4: Tinte einfüllen: Die Patrone muss, wie hier gezeigt, mit den Farben Yellow, Magenta und Cyan befüllt werden. Wichtig: Verwechseln Sie die Farben nicht – die Patrone ist sonst nicht mehr brauchbar. Außerdem ist die Füllmenge zu beachten – auf dem Etikett ist hier meist keine Angabe zu finden – deshalb die Tinte langsam einfüllen, bis sie aus der Öffnung wieder austritt – dann wieder 1 ml absaugen.

Schritt 5: Tinte einfüllen: Beachten Sie unbedingt, in welche Kammer welche Tinte gehört _ die richtige Angabe ist auf dem Bild in Schritt 5 dargestellt. Werden die Farben vertauscht, ist die Patrone unbrauchbar. Für die Farben Yellow und Cyan sind jeweils 2 Füllöffnungen vorhanden – wir empfehlen die Verwendung der unteren. Für die Farbe Magenta finden Sie nur eine Füllöffnung. Hier darf die Kanüle nicht zu tief eingeführt werden (Sieb am Patronenboden!!!).

Schritt 6: Entlüften der Patrone: Nachdem Sie die Patrone soweit als möglich befüllt haben, setzen Sie sie bitte in den Refill-Adapter ein. Der nachfolgende Vorgang dient einerseits zum Entlüften der Patrone, gleichzeitig werden die Düsen des Druckkopfs gereinigt.

Schritt 7: Entlüften der Patrone: Nachdem Sie die Patrone soweit als möglich befüllt und wieder verschlossen haben, müssen Sie sie also noch entlüften. Setzen Sie sie dazu in den Adapter ein. Nehmen Sie dann eine Spritze ohne Kanüle, setzen diese an der Saugöfnung an und ziehen etwa 1-2 ml Tinte ab. Dabei werden auch die Düsen gereinigt. Anschließend sollten Sie die Patrone auf korrekte Funktion testen.

Schritt 8: Patrone testen: Der Aufkleber sollte wieder angebracht werden. Anschließend nehmen Sie ein Papiertaschentuch oder ein Stück Küchenkrepp zur Hand und drücken die Patrone mit der Düse nach unten auf das Papier. Es muss ein Tintenfleck wie gezeigt auf dem Papier sichtbar sein. Die Patrone darf nicht tropfen! Die Patrone kann nun wieder in den Drucker eingesetzt werden.

Schritt 9: Patrone in den Drucker einsetzen: Tropft die Patrone nicht, können Sie sie wieder in den Drucker einsetzen. Prüfen Sie von Zeit zu Zeit immer wieder mal den Inhalt der Patrone. Um einen möglichst exakten Füllstand zu ermitteln, hier unser Tipp: Legen Sie die Patrone nach dem Refillvorgang auf eine Briefwaage und notieren sich das Gewicht der vollen Patrone. Bei der nächsten Kontrolle die Patrone wieder auf die Waage legen – 1 ml. Tinte wiegt ca. 1 Gramm – ermitteln Sie die Differenz des Gewichts zwischen der vollen Patrone und dem aktuellen Stand. So lässt sich relativ exakt der Füllstand ermitteln.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Kanüle 40 mm

0,23 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Kanüle 70 mm

0,23 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Profi Spritze mit Drehverschluss, 20 ml

1,57 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Profi Spritze mit Drehverschluss, 60 ml

2,32 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Spritze 20 ml

0,29 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Spritze 60 ml

1,16 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

ABKLEBE-LABEL FÜR BEFÜLLÖFFNUNG, NACHFÜLLTINTE RUND LABEL 25 STÜCK

0,70 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Schraubverschluss mit Septe - 25 mm Gewinde

1,16 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Universal-Klebeetiketten für Patronen black, wasserfest (10 Stk.)

0,58 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Universal-Klebeetiketten für Patronen Tricolor, wasserfest (10 Stk.)

0,58 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

TINTENPATRONEN VERPACKUNG L COLOR, 85 X 45 X 125

0,58 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

vierkantflasche + Verschluss

ab 0,35 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Verschlussstopfen, Cartridge Rubber Seal Silicone Plug

ab 0,35 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Flaschenadapter + 60ml Luer-Spritze für das einfache aufziehen von Nachfülltinte

ab 5,80 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Chip entferner

0,58 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Refill Adapter, für HP, Brother, Canon, Epson, nachfüllen mit dem Refill Tool

1,74 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Verschluss von vorgefüllten Spritzen

Zum idealen Verschließen aller weiblichen und männlichen Luer-Anschlüsse.

Steriler Verschluss aller Arten von Anschlüssen am Infusions-Set.

Sicherer Verschluss von vorgefüllten Spritzen.

0,23 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Druckkopfreinigung Werkzeug für Brother, HP, Canon; Epson, Ricoh, Sawgrass Drucker

Druckkopfreinigung Werkzeug für Brother, HP, Canon; Epson, Ricoh, Sawgrass Drucker

Print_head_cleaning_tool_for_Brother,_HP,_Canon_Epson,_Ricoh,_Sawgrass_Printer_xll

Printhead_Print_head_cleaning_liquid_kit

§ Rechtlicher Hinweis:Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen, die auf dieser Website verwendet werden, sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer. Sie dienen hier nur der Beschreibung bzw. der Identifikation der jeweiligen Firmen, Produkte und Dienstleistungen. Alle Markennamen, Warenzeichen und Produktbezeichnungen dienen ausschließlich zur Kompatibilitätsanzeige und stehen in keiner Verbindung zu den Originalprodukten der jeweiligen Hersteller.

5,80 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

SPRITZE MIT ANSATZ 60 ml  für Brother, HP, Canon; Epson, Ricoh, Sawgrass Drucker

SPRITZE_MIT_ANSATZ_60_ml_fuer_Brother,_HP,_Canon_Epson,_Ricoh,_Sawgrass_Drucker

SPRITZE_MIT_ANSATZ_60_ml_fuer_Brother,_HP,_Canon_Epson,_Ricoh,_Sawgrass_Drucker_2

§ Rechtlicher Hinweis:Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen, die auf dieser Website verwendet werden, sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer. Sie dienen hier nur der Beschreibung bzw. der Identifikation der jeweiligen Firmen, Produkte und Dienstleistungen. Alle Markennamen, Warenzeichen und Produktbezeichnungen dienen ausschließlich zur Kompatibilitätsanzeige und stehen in keiner Verbindung zu den Originalprodukten der jeweiligen Hersteller.

2,32 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

TINTENPATRONEN VERPACKUNG BLAU A 87x40x60x35

0,46 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

TINTENPATRONEN VERPACKUNG BLAU B 61x50x100x35

0,46 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

TINTENPATRONEN VERPACKUNG BLAU C 84x27x115x35

0,46 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

TINTENPATRONEN VERPACKUNG BLAU D 77x50x115x35

0,46 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

TINTENPATRONEN VERPACKUNG BLAU E 90x25x70x25

0,46 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auswahl der Produkte unten !